China Druckfarbe-Harz fabricant

Anhui Herrman Impex Co., Ltd.

Nachrichten

September 30, 2021

Wöchentlicher FeSi-Markt

 

An den ersten zehn Tagen von diesem Monat, fuhr der FerrosiliciumSpotmarkt fort, an einer hohen Stufe zu funktionieren, aber der Aufstieg war langsamer als vorher. Die Werksverkäufe sind gut, und das Marktinventar ist nicht viel; Nach einem Fehlbetrag schlug brach die Zukunftscheibe ein neues Hoch und durch 11000 Yuan/Tonne (bis 11346 Yuan/Tonne), ein neues Hoch seit der Auflistung von Ferrosiliciumzukunft; Darüber hinaus mit der Unterstützung von den rohen Materialkosten der Produktion, ist die Marktmentalität optimistischer.

Mitten in dem Jahr gab die Entwicklung und Reform-Kommission von Yulin-Stadt, Shaanxi-Provinz eine Mitteilung auf der Gewährleistung der Fertigstellung der Zielaufgabe der doppelten Kontrolle des Energieverbrauchs im Jahre 2021 heraus. Nachher stoppten alle Unternehmen, die in Ferrolegierung mit einbezogen wurden und Metallmagnesium in Zhongwei-Region von Ningxia- und Fugu-Region von Shaanxi Produktion. Am 22. und 23. September öffnete sich der Vertrag 2201 von Ferrosiliciumzukunft ununterbrochen, mit einem Maximum von 14444 Yuan/Tonne, ein anderes Rekordhoch! Der Barpreis stieg sofort stark durch mehr als 5000 Yuan/Tonne, brach Preis des Ferrosiliciums 75# 21000 Yuan/Tonne, betrug Preis des Ferrosiliciums 72# größtenteils ungefähr 17000-18000 Yuan/Tonne, war der Markt etwas chaotisch, und die meisten Hersteller waren widerstrebend anzubieten, so dort waren eine starke Abwartenstimmung. Gleichzeitig stieg der Preis des aufwärts gerichteten blauen Kohlenstoffs des Rohstoffs auch stark, und wegen der weiteren Kontraktion von Bau-, Angebots- und Beschaffungsschwierigkeiten (Kohlenstoff-Industrievereinigung Shenmu hielt hob blaue die blaue Kohlenstoffindustrie des dritten Trimesters, welche die Sitzung schickt und dass alle Unternehmen, „unbedingt hervor die Energieverbrauchdoppeltsteuer- und Produktionsbeschränkungspolitik, die durch Yulin-Stadt herausgegeben wurden und die Verkaufssuspendierungsmaßnahme durchzuführen, die durch Shenmu-Stadt“ herausgegeben wurde).

Bis zum der letzten Woche von September, war der Spotmarkt, mit Standardeilzitat 75# von das ungefähr Yuan 19000-21000/Standardeilzitat Tonne und 72# von ungefähr 16000-18000 Yuan/Tonne stabil; Hegang-Gruppe gab die bietenden Informationen des Ferrosiliciums 75B im Oktober, mit einem Volumen von 3126 Tonnen (ein Monat auf Monatszunahme von 391 Tonnen) und einem Preis von 16000 Yuan/Tonne heraus (ein Monat auf Monatszunahme von 5300 Yuan/Tonne); Etwas Unternehmen in Ningxia nahmen Produktion wieder auf, aber der Bereich der Höchststromerzeugung wurde erweitert, und die Zukunftscheibe fuhr fort zu steigen, nachdem die Grenze wieder am 28. September stieg. Im September war der Eröffnungskurs des Hauptvertrages von Ferrosiliciumzukunft 2201 10450, war der höchste Preis 17038, war der niedrigste Preis 10286, war der scharfkalkulierte Preis 17024, war der Abrechnungskurs 16144, war das Handelsvolumen 12841900, und die Position war 106088, eine Zunahme von 62,63%.

Im Hinblick auf Export entsprechend den Statistiken der allgemeinen Verwaltung von Gewohnheiten exportierte im August 2021 China 68827,706 Tonnen Ferrosilicium (Silikoninhalt > 55%), eine Zunahme von 21,29%-monatigem auf Monat und 389,54% jährlich. Die starke weitere Verfolgung der Überseenachfrage hat auch einen Verstärker in den Markt eingespritzt.

Im abwärts gerichteten hat der Inlandsstahlmarkt die traditionelle Hochsaison „goldene neun“ erreicht, wird die Produktionsendenproduktionsbeschränkungsmaßnahme ausschließlich durchgeführt, ist die Versorgung fest, erhöhen die Stahlwerke Preise intensiv und eine starke Abneigung zu haben, zu verkaufen, und die Marktmentalität ist optimistischer.

Kontaktdaten